Pharmazeutisch-kaufmaennische/r Angestellte/r

Informationen zur Ausbildung

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d.h., dass Sie in einem Betrieb (in den meisten Fällen in einer öffentlichen Apotheke), praktisch ausgebildet werden und parallel dazu die Berufsschule besuchen.
Da die Tätigkeit der PKA im kaufmännisch-organisatorischen Bereich der Apotheke angesiedelt ist, liegen die Schwerpunkte der Ausbildung in folgenden Bereichen:

  • Warenwirtschaft, z. B. Bestellung der Arzneimittel, Bevorratung und Preisbildung
  • Lagerhaltung unter Beachtung der Verfallsdaten, Lagerungstemperatur und besonderen Lagerungsorten, z. B. für Betäubungsmittel
  • Bearbeitung von Rechnungen und Umgang mit der EDV
  • Zuarbeiten zur Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln
  • Besonderheiten des Arbeitsplatzes Apotheke und dessen Stellung im Gesundheitssystem sowie die für PKA relevanten rechtlichen Bestimmungen
  • Ergänzung durch entsprechende fachbezogene Berufsschulfächer
Wer kann sich bewerben und wie bewerbe ich mich?

Wir freuen uns über Bewerber(inn)en, die folgende Voraussetzungen für die Ausbildung mitbringen:

Bei der/m PKA handelt es sich um einen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf, der keiner gesetzlich vorgeschrieben Schulbildung als Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung bedarf. Die Inhalte bauen jedoch auf dem Hauptschulabschluss auf.

Eine gute Allgemeinbildung sowie gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und den Naturwissenschaften sind Voraussetzung. Pharmazeutisches und kaufmännisches Interesse sind ebenso wichtig wie Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen, z. B. aufgrund sehr guter Leistungen, kann diese auch verkürzt werden.

Der nächstmögliche Ausbildungsbeginn ist voraussichtlich am 01.08.2020.

Ausbildungsvergütung & Arbeitszeit

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Das Ausbildungsgehalt von Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten liegt:

  • im 1. Ausbildungsjahr bei ca. 1.018 €
  • im 2. Ausbildungsjahr bei ca. 1.068 €
  • im 3. Ausbildungsjahr bei ca. 1.114 €
  • im 4. Ausbildungsjahr bei ca. 1.177 €
Zukunftsperspektiven

Haben Sie Ihre Ausbildung als PKA erfolgreich abgeschlossen, besteht die Möglichkeit einer Übernahme in unserer Klinikapotheke.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Stadtklinik Frankenthal
Personalservice
Elsa-Brändström-Straße 1
67227 Frankenthal
oder per Mail an bewerbung@skh-ft.de

Online-Bewerbung

Ansprechpartner

Michael Bussemer
Abteilungsleiter Apotheke
 

Tel. 06233 771-3100
e-mail


Aufnahmestopp